Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Diese Website lässt sich auch ohne Cookies nutzen. Durch Bestätigen mit OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Cookies enable the best possible provision of our services. This website can also be used without cookies. By clicking OK, you agree to the use of cookies.
 
  • 1


LAUF gedanken BLOG

mein Blog rund um´s Laufen, aber nicht nur ...
auch über Dinge die mir durch den Kopf schwirren, während des Laufens und sonst ...
mit anderen Worten eine Menge Lesestoff hier

Luft nach oben

 

 ... ich befinde mich am Anfang ... oder eben wie im Titel - da ist noch Luft nach oben ... und zwar reichlich ...

Mir sind heute meine Grenzen gezeigt worden ... ich hoffe mal nur meine DERZEITIGEN Grenzen ... die Hoffnung in den nächsten Wochen noch etwas aufbauen zu können ...

 

... bzw. die wieder auf den Stand von vor der Grippe Ende Januar zu kommen ... und dann auch noch was aufzubauen ... habe ja schließlich Pläne ...

Heute war die Streuobstwiesen-Runde angesagt ... Trailpassagen, Waldwege und auch Asphalt ... das Ganze waren 17 km garniert mit 320 Höhenmetern bei Nieselregen und 5°C ... Wetter hätte schlechter sein können, zum Glück war das von den Wetterfutzis angekündigte Elend noch nicht bis zu uns vorgedrungen ...

 

 

Die Strecke selbst ist eigentlich ganz schön ... profiliert, abwechslungsreich, landschaftlich schön ... Wald, Wiesen, alles da ... aber die idealere Zeit ist aus rein optischen Gründen wohl eher das späte Frühjahr wenn alles etwas grüner ist und die Obstbäume blühen ...

 

 

Zu neunt sind wir los ... wir waren heute 2 Mädels und 7 Jungs ... letztere kennen sich schon länger und haben vor einiger Zeit beschlossen unter dem Titel "Trailrunnung-Hinterland" zusammen Trails zu laufen und Läufe um des Laufens wegen zu organisieren ... locker, um 15 km, zusammen ...

Leider war ich die Bremse heute ... vor allem an den Anstiegen fehlte mir einfach die Luft und ich war gewaltig am Pumpen und musste doch das eine oder andere Mal gehen statt zu laufen ... der heutige Puls-Rekord 193 und weite Teil um 190 ... da muss sich was ändern ...

 

Bleibt nur die Erkenntnis: es ist dringend nötig die nächste Zeit verstärkt am Berg Kondition zu machen ...

 
 

Tags: LAUF gedanken BLOG, Trail

Drucken

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
  • Liebe Jana,

    lass den Druck weg, dann wird es auch was, Dein Körper erinnert sich, da bin ich mir sicher und wenn Du geduldig bist, dann sieht es in 4-6 Wochen wahrscheinlich ganz anders aus, ich weiss wovon ich rede ;)

    Salut
    Christian

  • Als Antwort auf: Gast - Christian

    Guten Morgen Christian,

    keine Sorge ... ich mache mir keinen Druck, dass das nichts bringt habe ich schon in den vergangenen Jahren gelernt und ich kann inzwischen auch ganz gut mal auf mein Sofa aufpassen ... ;) . Aber das Training vom in letzter Zeit wetterbedingten flachen Asphalt mal wieder in den bergigen Wald zu verlegen wird nicht schaden und entspannender ist es da allemal ...

    Ciao Jana

  • Ja, ich denke auch genauso wie Christian (wie so oft !!). Setze dich nicht unter Druck - und wenn du in der Gruppe bist, hast du ihn sowieso. Gut Ding braucht Zeit - nimm' sie dir - und dann kannst du an alte Zeiten anschließen !! ;)

  • Als Antwort auf: Gast - ultraistgut

    Ja Ihr, Du und Christian, habt Recht und auf den Doc soll man ja hören ...
    aber wie ich schon Christian geschrieben habe - kein Druck - im Training bin ich eh immer allein unterwegs ... falls in der nächsten Zeit der Frühling kommt sowieso immer wieder mit Pausen, weil ich dann die Kamera dabei habe ... und selbst bei dem gestrigen Lauf in der Gruppe habe ich ab und zu zurück geschaltet und bin die steileren Stücke auch mal gegangen.
    Das wird werden ... und wenn nicht diese Woche dann nächste oder übernächste ...

  • Gast - thomas

    Ein "gute" Grippe hallt leider noch etwas länger nach. Mach langsam! Das wird schon wieder.

  • Als Antwort auf: Gast - thomas

    Hallo Thomas,

    ja leider, wenn's 'ne echte Grippe war, so wie bei mir, dann hat man länger was davon ... aber wird schon werden ... langsam nährt sich das Eichhörnchen oder so ...

    Ciao Jana

Kommentar hinzufügen