LAUF gedanken BLOG

mein Blog rund um´s Laufen, aber nicht nur ...
auch über Dinge die mir durch den Kopf schwirren, während des Laufens und sonst ...
mit anderen Worten eine Menge Lesestoff hier

Sommer

 

 ... nach langem und kalten Winter und ausgefallenem Frühling ... jetzt endlich Sommer ... zwar eigentlich zu heiß im Moment ... aber beschweren ist doof ... also nochmal endlich Sommer ... 

Seit meinem Magen/Darm-Infekt Mitte Mai habe ich die Lauferei ziemlich schleifen lassen ... irgendwie keine Lust, kein Drang irgendwas zu machen ...

 

Außerdem hatten wir bei uns ja auch noch Grenzgang ... ein Fest welches nur alle 7 Jahre gefeiert wird ... und seine Ursprünge im 17. Jahrhundert und der früheren Grenzfestlegung der Gemarkung via Grenzsteinen hat ...

Ein Riesenfest ... beginnend am Donnerstag Abend mit Kommers und jede Menge Stimmung im Festzelt ... dann 2 Tage Grenze kontrollieren, durch mehrere Tausend Leute, abends Festzelt obligatorisch ... Sonntag dann ein Festzug durch's Dorf und Festzelt ... Montag Ausklang, Frühschoppen und die abendliche Grenzsteinbeerdigung als Abschluß ...

Und das Ganze natürlich bei bestem Wetter ... Sommer eben ...

 

Jede Menge Spaß ... und weitere Informationen dazu hier: http://www.grenzgang-buchenau.de/ ... und natürlich auch bei Facebook https://www.facebook.com/pages/Grenzgang-Buchenau/124385244276399 ...

 

Aber eigentlich gehts hier ja um's Laufen ... habe ich heute auch gemacht ... zwischendurch auch ab und zu mal, kurze Läufe ... heute mal wieder etwas länger ... 32°C, Sonne, kaum ein Wölkchen, leider auch kaum ein Lüftchen ... aber im schattigen Wald durchaus erträglich ... so bin ich heute kreuz und quer durch den Wald ... teilweise auf meinen Hauptlaufstrecken, teilweise die oben genannte Grenze ... bekloppterweise zwischen 11:30 Uhr und 15:00 Uhr ...

Da hieß es die 1,2 Liter Wasser gut einteilen ... und kraftsparend laufen ... und zwischendurch auch mal Rast machen, sogar mit Geschichte an einer neuen und sehr schön gestalteten Stelle im Wald ... eine Einladung an Wanderer und Sportler ... dummerweise gingen die letzten 3 Kilometer dann durch die Sonne ... die Flaschen waren inzwischen leer ... und ich bin anstatt direkt nach Hause erstmal Richtung Rathaus und hab den Kopf im dortigen Brunnen gekühlt ... herrlich ...

 

18,5 km und rund 500 Höhenmeter ... 

 

 

 

Ein schöner Sommerlauf ... und bei den Wetterprognosen für die Woche wird es wohl noch einige weitere dieser Hitzeläufe geben ...

 

 

.

Tags: LAUF gedanken BLOG, Jahreszeiten

Drucken

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
  • No comments found
Add comment

Copyright © 2005-2020 janamelath.de - All Rights Reserved.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung von Diensten auf Webseiten. Diese Website verwendet keine Cookies. Durch Bestätigen mit OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies falls notwendig verwendet werden dürfen.
Mehr Infos ... OK Ablehnen